Home
Contents

LAN Analyzer and Protocol Decoder - CommView

Prev Page Next Page
 
Einführung
Über CommView
Was ist neu
Programmbenutzung
Überblick
Netzwerkschnittstelle zur Paketerfassung auswählen
Aktuelle IP Verbindungen
Pakete
Protokollierung
Logbetrachter
Regeln
Erweiterte Regeln
Alarme
Rekonstruktion von TCP-Sitzungen
UDP-Ströme rekonstruieren
Pakete suchen
Statistiken und Berichte
Die Verwendung von Kennnamen
Paketgenerator
Optischer Paketersteller
NIC Vendor (Hersteller) Identifier (Identifiziertool)
Scheduler
Der Einsatz des Remote Agent
RPCAP anwenden
Loopback Datentransfer erfassen
Port Referenz
Einstellungen
Häufig gestellte Fragen
VoIP-Analyse
Einleitung
Arbeiten mit dem VoIP-Analyser
SIP- und H.323-Sitzungen
RTP-Ströme
Registrierungen
Endpunkte
Fehler
Anrufprotokoll
Berichte
Anrufswiedergabe
VoIP-Protokollbetrachter
Arbeiten mit Auflistungen im VoIP-Analyser
NVF-Dateien
Weiterführende Themen
Erfassung von intensivem Verkehr
Arbeiten mit mehreren Instanzen
CommView im nichtsichtbaren Modus
Kommandozeilen Parameter
Datenaustausch mit Ihrer Anwendung
Maßgeschneidertes Decoding
CommView Logdateien Format
Einkauf und Support

Über CommView

CommView ist ein Programm zur Überwachung des Internet- und Local Area Network-Verkehrs (LAN), das in der Lage ist Netzwerkpakete zu empfangen und zu analysieren. Das Programm sammelt Informationen über die Daten von Wählverbindungen oder Ethernet-Karten und decodiert die zu analysierenden Daten.

CommView erstellt eine Liste der Netzwerkverbindungen sowie eine IP-Statistik und erlaubt einzelne Datenpakete individuell zu untersuchen. Pakete werden bis zur untersten Ebene mit einer Vollanalyse der wichtigsten Protokolle decodiert. Auch ist ein Vollzugriff auf Rohdaten möglich. Die emfangenen Pakete können in Logdateien für weitere Ananlysen abgespeichert werden. Ein flexibles Filtersystem macht es möglich, nicht zu nutzende Packet zu verwerfen oder nur die Pakete zu erfassen, die Sie wünschen. Durch konfigurierbare Alarmmeldungen kann der Anwender über wichtige Ereignisse, wie verdächtige Pakete, hohe Bandbreitenausnutzung oder unbekannte Adressen informiert werden.

CommView beinhaltet ein VoIP-Modul für detaillierte Analysen, Aufnahme und Wiedergabe von SIP- und H 323-Sprachkommunikationen.

CommView ist ein sehr hilfreiches Werkzeug für LAN-Administratoren, Sicherheitsbeauftragte, Netzwerkprogrammierer und jeden, der einen ausführlichen Überblick über den Netzwerkverkehr an seinem Rechner oder LAN-Abschnitt erhalten möchte. Diese Applikation erfordert eine Ethernet- oder Wi-Fi-Netzkarte, oder einen Standard-Modem-Adapter. CommView verfügt über einen erweiterten Protokoll-Decoder, der Tausende der weit verbreiteten Netzwerk-Protokolle parsen kann.

Zusätzlich erlaubt die neue Fernüberwachungstechnologie den CommView-Benutzern das Aufzeichnen des Datenverkehres von jedem Computer, auf welchem der sogenannte Remote Agent aktiv ist, ungeachtet des physikalischen Standortes des Computers. Um diese einzigartige Fähigkeit nutzen zu können, ist der Remote Agent als Zusatz für CommView erforderlich.