TamoSoft: Network Analysis Tools & Security Software
Contents

NetResident Help Documentation

 

Bevor Sie beginnen: Netzwerksichtbarkeit

Der Schlüssel zur erfolgreichen Netzwerküberwachung ist die Sichtbarkeit des Netzwerkverkehrs. Wenn Sie nur einen Computer im Netzwerk überwachen müssen, dann ist dort keine Frage der Netzwerksichtbarkeit: Sie können einfach NetResident auf dem Computer installieren und laufen lassen. Allerdings wenn Sie mehrere Computer in einem LAN überwachen wollen, ist es wichtig, dass Sie verstehen, wie Sie die Netzwerksichtbarkeit erlangen, z.B. die Fähigkeit den Netzwerkverkehr anderer Stationen von einem einzelnen Beobachtungspunkt aus zu „sehen".

 

Kurzgefasst, um andere Computer in Ihrem LAN zu überwachen, müssen Sie NetResident auf einem Gateway-Computer installieren, einen Switch mit einer Portüberwachungsfunktion benutzen oder einen Hub verwenden. Dies sind viele mögliche Netzwerkanordnungen, so dass, falls Netzwerküberwachung für Sie neu ist, wir Ihnen empfehlen, dass detaillierte, illustrierte White-Paper von TamoSoft, Promiscuous Monitoring in Ethernet and Wi-Fi Networks (eine PDF-Version ist auch verfügbar) zu lesen.

 

Ein optionales Hilfsmittel zur überwachung switch-basierter Ethernet-Netzwerke ist verfügbar. Schauen Sie bitte für detaillierte Informationen in das Kapitel PromiSwitch Tool.