+49 89 3585 2970
TamoSoft in EnglishTamoSoft in GermanTamoSoft in RussianTamoSoft in Chinese
TamoSoft: Netzwerkmonitor, Wi-Fi und Ethernet LAN Analyzer, Protokoll Decoder, Packet Sniffer SoftwareTamoSoft: Traffic-Monitor, Netzwerk Sniffer, IP-Adressen & Domansuche, Dateiverschlusselung-Tool  
 
Live Support
Verwandte Links
Microsoft Certified Partner
Seitensuche




Wi-Fi Kartographierung mit GPS

Mit TamoGraph® Site Survey sind Sie nicht auf Standorterfassungen innerhalb von Gebäuden begrenzt. Sie können auch leicht außerhalb von Gebäuden eine Standorterfassung großer WLANs (z. B. Universitätsnetzwerke) durchführen und zwar wird der Datensammlungsprozess dabei durch GPS unterstützt.

Während einer Standorterfassung geht der Anwender den Stanort ab, unter Benutzung eines Notebooks oder einee Tablett-PCs der die zur Vizualisierung der verschiedenen WLAN-Charakteristiken erforderlichen WiFi-Daten aufnimmt. Wenn Sie sich innerhalb von Gebäuden befinden, müssen Sie der Software sagen wo Sie sind, indem Sie ihren Standort im Flurplan mit Mausklicks markieren. Wenn Sie sich aber außerhalb befinden, warum benutzen Sie keinen GPS-Empfänger, der das für Sie erledigen kann? Das ist genau dass, was TamoGraph Site Survey ausführt, wenn Sie eine GPS-unterstützte Standortbestimmung durchführen.

Wie funktioniert es

Wenn Sie TamoGraph Site Survey installiert haben und es läuft (ein kompatibler WiFi-Adapter ist erforderlich), ist alles was Sie benötigen um den Vorteil der GPS-Funktionalität zu nutzen, ein NMEA-Standard-GPS-Empfänger. Dies schließt nahezu alle Bluetooth oder USB-Empfänger ein (z.B. von GlobalSat) den Sie für ungefähr 50ˆ in vielen Computerläden kaufen können. Sobald Sie den Empfänger eingeschaltet und mit Ihrem Notebook verbunden haben, sind Sie bereit für die Standorterfassung.

  • Konfigurieren Sie TamoGraph zur Benutzung Ihres GPS-Empfängers. Sie müssen nur den COM-Port bestimmen, den Ihr Empfänger benutzt.
  • Erstellen Sie ein Projekt. Wenn Sie keine Standortkarte haben, hilft Ihnen TamoGraph mit dem Import einer Straßenkarte eines Online-Kartenservices, wie OpenStreetMap oder Microsoft MapPoint.
  • Setzen Sie Referenzpunkte. Markieren Sie drei Standorte auf Ihrer Karte und geben Sie deren Koordinaten ein. Dies nennt man „Kalibrierung“ und ist ein erforderlicher Schritt um Ihre Kartenkoordinaten mit den GPS-Koordinaten zu koppeln.

Sie benötigen weniger als 5 Minuten für alle Einstellungen! Starten Sie jetzt eine Standorterfassung. Wenn Sie gehen oder fahren, wird TamoGraph automatisch ihren Standort markieren und alle Wi-Fi-Daten aufzeichnen.

Nach der Standorterfassung, ist das Programm in der Lage, die auf den gesammelten Daten basierenden unterschiedlichen WLAN-Charakteristiken anzuzeigen: die Wi-Fi-Abdeckungskarte, die Signalstärke, Interferenz und viele andere metrische Werte, die Ihnen einen Einblick in den Zustand und die Leistungsfähigkeit ihres Netzwerkes geben.

Probieren Sie es selbst!

Laden Sie TamoGraph Site Survey herunter um eine Standorterfassung ihres WLANs durchzuführen, entweder außerhalb von Gebäuden mit der GPS-Unterstützung oder innerhalb von Gebäuden, z.B. in einem Büro oder Einkaufszentrum. Sehen Sie selbst, wie dieses Tool Ihnen helfen kann, Kosten und Zeit für die Aufstellung und Wartung von Wi-Fi-Netzwerken zu reduzuieren und die Netzwerkleistung und –abdeckung zu verbessern.

Hinweis: Die GPS-Funktionalität ist verfügbar, wenn Sie den Testmodus Pro während der Installation auswählen oder wenn Sie eine Pro-Lizenz erstehen.

Watch our videos on YouTubeSubscribe to our RSS feedsFollow us on TwitterVisit us on Facebook
© 1998 - 2017 TamoSoft