Home
Contents

NetResident - Network Content Monitoring Tool

Prev Page Next Page
 
Einleitung
Uebersicht
Systemvoraussetzungen
Netzwerkinhalte, die NetResident analysiert
Das ist neu in NetResident 3.0
Architektur von NetResident
Installation der Anwendung
Bevor Sie beginnen: Netzwerksichtbarkeit
Schritt 1: Installation von NetResident Service und NetResident Console
Schritt 2: Installation der NetResident-Agenten
Sicherstellen der Konnektivitaet zwischen Systemkomponenten
Tipps und Tricks
Einrichten der Datenbank
Schritt 1: Erstellen einer neuen Datenbank und einer Konfigurationsdatei
Schritt 2: Auswahl des SQL Servers
Schritt 3: Auswahl von Speicherort und Name der Datenbank
Schritt 4: Festlegen eines Zugriffstokens fuer die Datenbank
Schritt 5: Uebersicht
Verwendung von NetResident
Ereignisse
Verbindungen
Warnungen
Ueber
Der Unterschied zwischen Anzeigefilter und Erfassungsfilter
Remoteverbindungen
Aliase
Arbeitsbereiche
Hinzufuegen von Ausnahmen zu NetResident-Agenten
Manuelle SQL Server-Installation
Analyse importierter Capture-Dateien
Haufig gestellte Fragen
Vertrieb und Kundendienst

Uebersicht

NetResident ist eine fortschrittliche Anwendung zur Überwachung von Netzwerkinhalten, die Ereignisse im Netzwerk, wie z. B. E-Mail-Nachrichten, Webseiten, heruntergeladene Dateien, Sofortnachrichten und Gespräche, erfasst, speichert, analysiert und rekonstruiert. NetResident nutzt innovative Überwachungstechnologien, um die erforderlichen Daten im Netzwerk zu sammeln, speichert diese Daten in einer Datenbank, rekonstruiert sie und stellt ihren Inhalt in einem leicht verständlichen Format dar.

Die Anwendung ähnelt in vielerlei Hinsicht anderen Netzwerkanalysatoren, allerdings liegt ihr Schwerpunkt auf High-Level-Protokollen, die zur Übermittlung von Inhalten via Internet oder LAN verwendet werden. Mit NetResident benötigen Sie kein tiefgehendes Verständnis für Netzwerktechnologien, müssen keine komplexe Software zur Paketerfassung und Analyse verwenden und nicht in Netzwerkpaketen stöbern, um die eigentlichen Daten zu rekonstruieren. NetResident erledigt die Arbeit für Sie und präsentiert Ihnen den High-Level-Inhalt, der auch vom Endbenutzer in Ihrem LAN gesehen wird. Eine bequeme Programmkonsole bietet Ihnen eine übersichtliche Darstellung aller erfassten Netzwerkereignisse, die durchsucht, gruppiert oder nach diversen Kriterien sortiert werden können.

NetResident kommt in zahlreichen Anwendungsgebieten zum Einsatz: Unternehmen verwenden die Software zum Erkennen von Verlust vertraulicher Daten; staatliche Vollzugsbehörden, Sicherheitsfirmen und private Anbieter von Überwachungsleistungen nutzen sie zur rechtmäßigen Überwachung; forensische Experten zur Untersuchung von Beweismaterial und Sammlung wichtiger Informationen für strafrechtliche Ermittlungen; und sogar Eltern zur Überwachung der Kommunikation ihrer Kinder im Internet.

NetResident bietet Ihrem Unternehmen viele Vorteile. Anders als andere Lösungen zur Erkennung von Datenlecks kann NetResident schnell und einfach vom Netzwerkadministrator installiert werden und erfordert keine wesentlichen Modifikationen an der bereits vorhandenen Netzwerkinfrastruktur oder Software.