TamoGraph Site Survey für macOS

Wir haben tolle Neuigkeiten: TamoGraph, unser leistungsstarkes Standorterfassungstool und RF Planer, ist jetzt für macOS auch verfügbar.

Genauso wie sein Windows-Zwilling, bietet TamoGraph Site Survey für Mac schnelle und einfache Datensammlung, hilft Ihnen passive und aktive Erfassungen durchzuführen, unterstützt umfassende Analyse der drahtlosen Netzwerke mit leicht verständlichen Visualisierungen von Signalstärke, Interferenzen, AP-Empfangsbereichen, Datenraten, Netzwerkproblemen usw. Das Programm bietet auch einen RF Planer an, damit Sie ein neues Wi-Fi-Netzwerk nach Ihren Anforderungen zur Leistung und Abdeckung erstellen könnten.

Alle anderen Funktionen, die Sie in der Windows-Version kennen, sind auch vorhanden: Spektralanalyse, GPS Unterstützung, personalisierbare Berichte in PDF-Format und noch mehr.

Bitte bedenken Sie, dass es eine Beta-Version ist und es noch viel zu tun gibt. Falls Sie Fehler finden, berichten Sie die Fehler bitte.

Screen Shots

Es ist Cool

TamoGraph für Mac ist ein schönes Stück Technik. Wir haben viel Zeit, Mühe und Energie investiert, um sicher zu stellen, dass Sie das Beste erhalten. Eins der wohl wichtigsten Dinge, das die Benutzer von TamoGraph für macOS definitiv schätzen werden, ist Unterstützung des in MacBook integrierten Wi-Fi-Adapters. Sie müssen keinen speziellen Adapter kaufen; alles funktioniert "out-of-the-box". Außerdem, TamoGraph ist die einzige macOS Applikation für Standorterfassungen, die Wi-Fi Pakete erfassen und analysieren kann. Ja, korrekt, die Wettbewerbsprodukte können das nicht, was die Erfassungsergebnisse ungenau macht. Selbstverständlich, unterstützen wir die neuesten Mac Technologien wie Retina-Displays und Touch Bar.

Untersсhiede zwischen macOS- und Windows-Versionen

Zwei Versionen von TamoGraph für Windows und macOS sind weitgehend identisch. Zusätzlich, sind TamoGraph Projekt-Daten von beiden Programmversionen unterstützt. Das heißt, dass man das in der Windows-Version erstellte Projekt in der macOS-Version auch öffnen kann und umgekehrt.

Dennoch, gibt’s ganz viele Unterschiede zwischen zwei Betriebssystemen und darunterliegendem Hardware. Daraus resultieren Unterschiede bei den TamoGraph-Versionen, die unten gelistet sind.

 

Microsoft Windows

macOS

Kompatible Adapter

Benötigt einen speziellen Wi-Fi-Adapter für passive Erfassungen.

Betätigt einen in Ihren MacBook integrierten Wi-Fi-Adapter und benötigt keine zusätzlichen Adapter.

Installation der Treiber oder einer Paketerfassungsmaschine

Sie müssen spezielle Treiber installieren, die in dem Programm eingeschlossen sind.

Sie müssen eine Paketerfassungsmaschine installieren.

Simultane Aktive + Passive Erfassungen

Wird unterstützt solange Sie zwei verschiedene Modelle von Adaptern nutzen.

Wird nicht unterstützt.

Benutzen mehrere Adapter

Wird unterstützt.

Wird nicht unterstützt.

Außerdem befinden sich einige Menüpunkte in verschiedenen Bereichen in zwei Programmversionen.

Systemanforderungen und Download

  • macOS Yosemite (10.10), El Capitan (10.11), Sierra (10.12) oder High Sierra (10.13).
  • MacBook, MacBook Pro oder MacBook Air, die in 2011 und später erstellt wurden.
  • 4 GB RAM.
  • 60 MB freier Festplattenspeicherplatz.

Optional:

  • Ein NMEA-konformer GPS-Empfänger, wenn Sie GPS-Erfassungen durchzuführen planen.
  • MetaGeek Wi-Spy DBx Spektrumanalysator, wenn Sie Spektralanalyse durchzuführen planen.

Sie können TamoGraph auch auf einem Desktop-Computer starten. Diese Betriebsart kann praktikabel sein, wenn Sie Wi-Fi-Daten mit einem tragbaren Gerät sammeln möchten und dann diese Daten auf einem iMac-Computer, der über schnellere Hardware und ein größeres Display verfügt, importieren und analysieren möchten.

Eine Testversion ist im Downloadbereich verfügbar. Zum Kauf dieses Produktes, schauen Sie in den Produktkatalog.